FEDE
Föderation der Personalverbände der Staatsangestellten des Kantons Freiburg

Die Veranstaltung steht allen Angestellten des öffentlichen und halböffentlichen Sektors sowie allen interessierten Personen offen !

TAGUNG ZUM ÖFFENTLICHEN UND HALBÖFFENTLICHEN DIENSTES FREIBURG

Freitag 12. April 2019

          Die nachhaltige Entwicklung braucht den öffentlichen Dienst!
 
Aula der Universität Freiburg – Miséricorde
13.30 Uhr

Jean-Marc Groppo, Präsident des Stiftungsrats von Prof-IN:

Die Personalvertretung aus Sicht des Arbeitgebers:

Chance oder Nachteil?

Personal, das sich organisiert und wehrt – für den Arbeitgeber von Interesse?

14.30 Uhr

Maxime Morand, früherer Personalchef von Lombard Odier, Ethiker: Leadership von morgen:

Positive Nachhaltigkeit in der Arbeitswelt

Ist ein autoritärer Management-Stil in der heutigen Welt noch berechtigt?

15.30 Uhr RUNDER TISCH: Staatsangestellte und Bevölkerung:

Gleicher Kampf, gleiche Interessen? mit

  • Gerhard Andrey,
  • Dominique de Buman,
  • Andrea Burgener Woeffray,
  • Anne-Claude Demierre,
  • Georges Godel,
  • Jean-Marc Groppo,
  • Maxime Morand.
Ihr Fragen können Sie per SMS auf folgende Nummer einbringen:

  • 079 704 73 63 (S. Tritten)
  • 079 366 38 84 (A. Dunand)
 
Aula des Kollegium Gambach
Ab 17.30 Uhr – Apéro und Häppchen

19.00 Uhr – Hypnose-Vorführung durch Pascal Ducrest (mit deutscher Übersetzung)

 

Die Plätze für die Vorführung sind begrenzt, bitte melden Sie sich an unter

www.fopis.ch/inscription

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Navigieren