FEDE
Föderation der Personalverbände der Staatsangestellten des Kantons Freiburg

Ein Erfolg für die Sozialpartnerschaft

Der Staatsrat hält seine Versprechen, die er den Mitgliedsverbänden der FEDE im Zuge der Verhandlungen über die Pensionskassenreform abgegeben hat, und gesteht den Staatsangestellten eine Lohnerhöhung zu – und dies sogar um einiges früher als vorgesehen.

Bereits ab 2020 werden die Löhne der Mitarbeitenden um 0,3 % angehoben.

Der heutige Entscheid zeigt, dass die FEDE wieder einmal zu Recht auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Staatsrat gesetzt hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Navigieren