FEDE
Föderation der Personalverbände der Staatsangestellten des Kantons Freiburg

Vorstand

Der Vorstand tagt mindestens einmal im Quartal.

Der Vorstand besteht aus dem Präsidium, der/dem Kassier/in und den Präsidien oder Vertreter/innen der Verbände.
Das Vertretungsrecht ist wie folgt geregelt:

  • 1 Delegierte/r für bis zu 500 Mitglieder;
  • 2 Delegierte für 501 bis 1000 Mitglieder;
  • 3 Delegierte für über 1001 Mitglieder.

Die Vertreter/innen der FEDE in den ständigen Kommissionen sind mit beratender Stimme zu den Vorstandssitzungen eingeladen.

Bei namentlicher Abstimmung verfügen die Vorstandsmitglieder über gleich viele Stimmen wie die einzelnen Mitgliedsverbände an der Delegiertenversammlung.

Der Vorstand:

  • verwaltet die Interessen der FEDE;
  • führt die Beschlüsse der Delegiertenversammlung aus;
  • vertritt die FEDE gegenüber den Verbänden und den kantonalen Behörden wie auch gegenüber Dritten. Für die Teilnahme an Kommissionen und weiteren Arbeitsgruppen kann der Vorstand Personen von ausserhalb des Vorstands beiziehen;
  • informiert die Verbände über die Tätigkeiten der FEDE.
  • Er kann die Ausführung dieser Beschlüsse an das Büro delegieren.

Siehe Statuten

 

Navigieren